Zertifikatsreihe: Entwicklungsbegleitung für Kinder (EBK) - Doering-Ansatz

Wir gehen nicht von einer Idee, von einer Theorie oder von
einer Methodik aus, sondern wir gehen vom Menschen aus.
Es geht nicht darum, wie ich den nächsten Schritt einleite,
sondern darum, (bewusst) zu erleben, wie sich der nächste Schritt spontan zeigt.
André Stern – Musiker, Komponist, Gitarrenbaumeister, Journalist und Autor

1_1-1

Die Aussage von André Stern entspricht genau meiner Haltung und ich möchte diese in dieser Fortbildungsreihe inhaltlich und in der Gestaltung der Seminare umsetzen.

Ziel

dieser Fortbildungsreihe ist die Erweiterung der fachlichen Kompetenzen im Umgang mit Säuglingen, Kleinkindern und Kindern. Sie – als TeilnehmerInnen – eignen sich Wissen über die Entwicklung von Kindern an, um es dann praxisbezogen einzusetzen.

Der Gewinn ist, dass Sie erkennen, wie sich die Entwicklungsschritte individuell zeigen und Sie Ihre eigene Antwort darauf genauso individuell geben können. So kommen Sie gemeinsam mit den Kindern von der Erziehung zur Beziehung und zu einem gemeinsamen Wachstum.

Diese Fortbildungsreihe ist eine Überarbeitung und „Erneuerung“ der von mir bis 2015 durchgeführten Kurse zur „Entwicklungsbegleitung“ (u.a. im INFO, Bremen).

Die Inhalte der „alten“ Reihe wurden verkürzt auf die Teile, die für die kindliche Entwicklung und Beziehung von besonderer Bedeutung sind. Dabei lege ich die neueren Erkenntnisse der Hirnforschung, der Pädagogik und der Psychologie zugrunde, beziehe mich aber ebenfalls auf „uraltes Wissen“, dessen Wichtigkeit durch die neuen Forschungsergebnisse wieder in Erscheinung getreten ist.

Bausteine

Diese Fortbildungsreihe besteht aus sechs Bausteinen mit folgenden Inhalten:

Die Bausteine bauen aufeinander auf, deshalb ist es sinnvoll, sie in der vorgegebenen Reihenfolge zu besuchen. Ein Wechsel innerhalb der Reihenfolge und der Besuch von einzelnen Kurse ist nach Absprache möglich.

Erweiterungs-Baustein

Aufbaukurs