EBK 6 – Selbstentwicklung der Erwachsenen

Das erste Wirkende eines Menschen ist sein SEIN,
das zweite, was er tut und das dritte erst, was er redet.
Romano Guardini

EBK6 Was müssen Menschen mitbringen, die Kinder auf ihrem Weg in eine neue Welt begleiten wollen? Wenn wir wirklich etwas verändern wollen in unserer Arbeit mit den Kindern, wenn wir umdenken wollen, wenn wir Beziehung statt Erziehung wollen, dann ist dies nicht allein möglich durch die Veränderung unseres TUNs, sondern in erster Linie durch die Veränderung unseres SEINs.

Die Inhalte im Einzelnen

  • Was brauchen Erwachsene, um Kinder in ihrer Entwicklung zu begleiten?
  • Die Verbindung von Konstruktivismus und Systemtheorie
  • Schlüsselkompetenz: Intuition
    • Bedeutung der Intuition
    • Quellen der Intuition
    • Wege zur Intuition
  • Praktische Beispiele und Übungen zu den genannten Themen

Voraussetzungen:

EBK 1 bis 5 oder Kenntnisse der dort vermitelten Inhalte.
Im ersten Halbjahr 2020 (8./9.6. und 10./11.6.) reicht die vorherige Teilnahme an EBK 1 und EBK 2 aus.

Dauer:

2 Tage, 18 Unterrichtsstunden
Am ersten Tag von 9.30 – 18.00 Uhr,
am zweiten Tag von 9.00 – 16.00 Uhr

Kosten:

216 EUR (inkl. 19% Ust.)

Termine und Orte:

2020

08./09. Juni 2020 (Mo/Di) – Bremen-Nord
10./11. Juni 2020 (Mi/Do) – Bremen-Nord
05./06. Dezember 2020 (Sa/So) – Bremen